Rebbaukurs

(Grundkurs)

Nächster möglicher Kurs: 2021
Aufgrund der Coronasituation und mangels Interessenten abgesagt!

Pflegen Sie unter der Leitung von Winzermeister Peter Vogler eine ganze Saison eine
Rebreihe (ca. 65 Rebstöcke) und füllen den fertigen Wein ab:
  • Schneiden und Anbinden
  • Erlesen
  • Einschlaufen und Ertrag reduzieren
  • Gipfeln und Auslauben
  • Wümmen der Trauben
  • Abfüllen des fertigen Weines und Etikettieren
Je nach Wachstum muss das Einschlaufen und Auslauben wiederholt werden

Der Kurs beinhaltet:
  • Einführungsabend: Dia Show "Das Rebjahr" mit Degu und Plättli
  • Apéro/Sortendegu nach der Arbeit
  • Einzelne Kurstage mit Imbiss
  • 12 Flaschen Kurswein gratis - mit eigener Etikette möglich
  • Weinbezug zu Spezialpreis
  • Kursbestätigung
Eine gewisse Flexibilität ist Voraussetzung: Wir arbeiten in der Natur und da kommt es
vor dass das Wetter nicht so ist wie wir es gern hätten.
  • Kursort: Rebsiedlung Im Wyberg
  • Beginn: Ende Februar/Anfang März mit Schneiden
  • Kurstag: Schneiden Samstags, sonst je nach Wetter Zeitfenster zum Erledigen der Arbeit vor Spritzungen. Im Sommer Arbeiten wir Abends (Hitze).
  • Dauer: ca. 12 Einsätze
  • Kosten: Fr. 350.--